Was tun bei defekter Spange?

Trotz aller Vorsicht kann jede Spange einmal kaputt gehen. In der Regel ist dann ein vorzeitiger Termin in der Praxis erforderlich, um den Schaden wieder zu beheben. In manchen Fällen reicht es, die Reparatur beim nächsten regulären Termin durchzuführen. Welche Fälle das sind, können der Patient bzw. seine Eltern leider nicht selbst entscheiden. Diese Entscheidung übernehmen wir für Sie.

A: Herausnehmbare Spangen

1. Spange auf ein weißes Blatt Papier legen.

2. Die Bruchstelle mit einer Digitalkamera oder einem Handy fotografieren. Eineventuell abgebrochenes Teil daneben legen.

3. Foto per Mail an info@durlak-westphal.de schicken.

4. Wir rufen Sie zurück und sagen Ihnen, ob Sie einen Sofort-termin brauchen.

Beispiele

Lanzettfeder1Bionator

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

B: Festsitzende Spange

1. Den Schaden an der Spange mit einer Digitalkamera oder einem Handy fotografieren. Sollte die Wange im Weg sein, diese mit einem Tee- oder Eßlöffel abhalten.

2. Bei losen Brackets bitte die Nummer des jeweiligen Zahnes angeben. Gezählt wird von vorn (großer Scheidezahn) nach hinten.

3. Foto und ggf. die Nummer des Zahnes per Mail an info@durlak-westphal.de schicken.

4. Wir rufen Sie zurück und sagen Ihnen, ob Sie einen Sofort-termin brauchen

Beispiele

Bracket2
Bracket Nr. 2 ist locker
PalatalBar
Blauer Sicherungsgummi rechts fehlt. Bracket Nr. 3 ist ab. Draht fehlt.

Kontakt

Dr. J.-O. Westphal und Dr. M. Westphal

Kieferorthopäden

Sophienstrasse 8
95444 Bayreuth

Jugendabteilung
+49 921 61033
Erwachsenenabteilung
+49 921 61051

E-Mail: info@westphal-westphal.de

Anfahrt